Service

allgemeine
Termine

D O W N L O A D

Klausurtermine
Ep11, Ep12

D O W N L O A D

Klausurtermine
Q1

D O W N L O A D

Klausurtermine
Q3

D O W N L O A D

Abitur-Termine 2018

D O W N L O A D

Informationsbroschüre
& anmeldeformular

Für das im Februar 2018
beginnende Schulhalbjahr sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden!

Download Anmeldeformular

FAQ 
Häufig gestellte Fragen

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein,
senden Sie uns bitte eine E-Mail.
Wir ergänzen die FAQ regelmäßig.

Download FAQ

Anwesenheitsbeleg 
für BAFög-Empfänger

Bitte jeweils nach 4 Wochen 
im Sekretariat abgeben oder
in den AGO-Briefkasten werfen.

Download BAFÖG

Schulleiter-Sprechstunde für Studierende

Schuljahr 2017/2018

Dienstag: 17:30 bis 18:45 Uhr
Freitag: 18:00 bis 18:30 Uhr
oder nach Vereinbarung über das Sekretariat

ADOBE ACROBAT reader DC 

Adobe Acrobat Reader DC downloaden

Zur Anzeige von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader DC. 
Diese Software können Sie sich hier kostenlos herunterladen.   

Für Ihr Mobilgerät laden Sie sich bitte hier die App herunter.

Melden Sie sich jetzt an!  

Für das im Februar 2018 beginnende Schuljahr sind noch Plätze frei.

Download Anmeldeformular 

Adresse

Brandsbornstraße 11
63069 Offenbach am Main

Telefon & Telefax

Telefon 069 837061
Telefax 069 837513

isic-Ausgabestelle

Das AGO ist eine ISIC-Ausgabestelle.

Als Student weltweit von Vergünstigungen profitieren:  

Ob auf Reisen um die Welt, beim Online-Shopping oder Kulturprogramm in deiner Heimatstadt: Mit der ISIC erhalten Sie Vergünstigungen auf Flüge, Verkehrsmittel, Freizeitangebote und vieles mehr. In über 130 Ländern warten mehr als 42.000 tolle Angebote auf Sie. Gleichzeitig ist die ISIC der einzige weltweit anerkannte internationale Studentenausweis.

Holen Sie sich jetzt Ihre ISIC im Sekretariat ab!  

BAföG

Ein Rechtsanspruch auf Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) besteht für Studierende an Abendgymnasien für Berufstätige in folgenden Fällen: 
 Studierende an Abendgymnasien erhalten BAföG ab dem zweiten Semester der Qualifikationsphase, wenn keine Berufstätigkeit mehr vorgeschrieben ist. Die Förderung von Studierenden an Abendgymnasien und Hessenkollegs erfolgt elternunabhängig; bei Verheirateten wird das Einkommen des Ehegatten berücksichtigt. 

 Studierende, die das 30. Lebensjahr vollendet haben, werden in der Regel nicht gefördert. Es gibt jedoch eine Ausnahmeregelung für Studierende des zweiten Bildungswegs oder für Personen, die aus persönlichen (z. B. Krankheit) oder familiären (z. B. Kindererziehung) Gründen gehindert waren, eine Ausbildung vor Vollendung des 30. Lebensjahres zu beginnen. Eine Ausnahme von der Altersgrenze bei der Förderung eines Hochschulstudiums nach dem Besuch eines Abendgymnasiums oder Kollegs ist nur möglich, wenn dieses Studium unmittelbar nach der Abiturprüfung aufgenommen wird.

Auskünfte erhalten Sie bei den Ämtern für Ausbildungsförderung der Landkreise und kreisfreien Städte. Die erforderlichen Anträge sind bei diesen Ämtern einzureichen.